Bogen in Flur und Gang: Typen, Lage, Materialwahl, Form, Design

Der Bogen im Flur und im Flur fügt sich durch sein funktionales und vielseitiges Design und sein schönes Erscheinungsbild harmonisch in die Gestaltung des gesamten Raumes ein und fügt sich perfekt in jede Innenraumlösung einer Stadtwohnung oder eines Privathauses ein.

Arten von Bögen im Innenflur

Im Herzen der Bögen können beliebige geometrische Formen liegen.

Quadrat (rechteckig)

Diese Designs ähneln der üblichen Türöffnung, die sich perfekt in jedes Interieur einfügt. Eine solche Designpassage wäre eine gute Option für die Stilentscheidung, ohne glatte Übergänge und Linien zu implizieren.

Auf dem Foto befinden sich zwei rechteckige Bögen im Inneren der Eingangshalle.

Runde

Die standardmäßige, regelmäßige runde Form des Bogens mit klaren und glatten Linien ist eine wahre Verkörperung strenger Eleganz und Eleganz.

Das Foto zeigt das Innere eines kleinen Korridors mit einem Rundbogen.

Elliptisch (oval)

Die als Basis genommene Ellipse verleiht dem Bogen eine länglichere Form, die am besten in einem Flur mit niedrigen Decken geeignet wäre.

Semi-Cook

Eine solche asymmetrische Passage bietet eine Vielzahl von dekorativen Möglichkeiten, mit denen Sie ein ziemlich individuelles Design kreieren können, das zu fast jedem Stil passt.

Trapezförmig

Es ist eine ziemlich helle und ungewöhnliche Lösung, die dem Innenraum des Korridors eine gewisse Dynamik verleiht.

Dachte

Fantasiebögen in Form einer Welle und andere ungewöhnliche Lösungen werden eine völlig einzigartige Einrichtung des Raumes sein. Die figürlichen Entwürfe betonen auf vorteilhafte Weise die Originalität und die ästhetische Feinheit des Flurdesigns und verleihen ihm eine gewisse Begeisterung.

Die Position des Bogens im Inneren der Wohnung

Beliebte Optionen für die Position der Bögen.

Zwischen Küche und Flur

Für die Küche und den Flur in einem einzigen Stil ist die gewölbte Öffnung eine besonders gute Option, mit der Sie die beiden Räume nicht nur optisch, sondern auch physisch kombinieren können. Ein solcher Dekorateur wird die Wahrnehmung des Innenraums völlig verändern und eine harmonischere Atmosphäre schaffen.

Auf dem Foto gibt es einen rechteckigen Bogen zwischen der Küche und dem Flur mit einer Treppe.

Im Wohnzimmer vom Flur

Der Bogen ermöglicht es Ihnen, den Übergang vom Flur zur Halle visuell zu glätten und die räumliche Komposition viel integraler zu gestalten.

Korridorabteilung

Gewölbte Strukturen werden als großartige Lösung für die Zoneneinteilung von Räumen angesehen. Sie ermöglichen es Ihnen, eine visuelle Unterteilung mit unterschiedlichsten gewölbten, geradlinigen oder halbkreisförmigen Formen zu erstellen, die mit dem Gesamtstil des Flurs harmoniert.

In der Wand

Mit Hilfe eines dekorativen Bogens in der Wand wird nicht nur der Charakter und die Ausdruckskraft des Raumes betont, sondern es wird auch eine wahrhaft malerische Dekoration des Korridors geschaffen, mit der ein Spiegel, Gemälde, Fotografien oder eine Nische für andere Gegenstände oder Möbel, z. B. ein Ankleidezimmer, umrahmt werden können. .

Auf dem Foto ist ein Korridor in hellen Farben und ein Bogen in der Wand, ausgestattet mit einem Kleiderschrank.

Welches Material kann für Flurbögen verwendet werden?

Die Wahl des Materials hängt vom Aussehen der gesamten Struktur sowie ihrer Funktionalität und Haltbarkeit ab.

  • Trockenbau
  • Baum
  • Kunststoff.
  • Metall

Das Foto des Bogens der weißen Gipskartonplatte innerhalb der Halle.

Die Form und Größe des Korridors und des Flurs

Gestaltungsmöglichkeiten für Flure unterschiedlicher Form und Größe:

  • Schmal Eine gewölbte Öffnung in einem engen Raum unterteilt den Raum optisch in Funktionsbereiche, verleiht ihm Proportionalität und nutzt die gesamte Nutzfläche so effizient wie möglich.
  • Lange Für einen langen Korridor sind Rundbögen mit einer enfilade Anordnung eine spektakuläre Lösung, mit deren Hilfe es vorteilhaft ist, die Länge des Raumes zu betonen und diesen Planungsfehler in Würde zu verwandeln.
  • Kleine Eingangshalle. Bögen in einem kleinen Raum anstelle einer Tür ermöglichen es Ihnen, den Raum visuell zu erweitern, ohne ihn zu beschweren oder zu überladen.

Das Foto zeigt das Innere eines kleinen Flurs mit einem rechteckigen weißen Bogen.

Arch Design

Gestaltungsideen für die Gestaltung von Bogengängen.

Aus Stuck

Dieses gewölbte Design wirkt eindrucksvoll, anmutig und luxuriös und benötigt dank des Reliefs und der geschnitzten Details kein zusätzliches Dekor.

Dekorationsstein

Mit Hilfe von Mauerwerk können Sie das gewölbte Element ungewöhnlich dekorieren und betonen und ihm etwas Antike und Mittelalter verleihen. Eine interessante Lösung ist die künstliche Erzeugung von Zierchips, wodurch das Finish noch natürlicher wirkt.

Hinterleuchtet

Die originalen Bögen mit Beleuchtung in Form von Strahlern, Glühbirnen oder LED-Streifen wirken leichter, luftiger und technologischer und erfüllen perfekt die Funktion eines vollwertigen Beleuchtungselements.

Fliesen

Es ist ein sehr interessantes und gleichzeitig vielseitiges und einfach zu verwendendes Material, das verschiedene Stein-, Ziegel-, Marmor- oder andere Oberflächen nachahmt. Die Kachel verleiht dem Bogen mehr Ausdruck, wodurch der Korridor optisch abwechslungsreicher wird.

Holzoberfläche

Exquisite, luxuriöse und natürliche Holzverkleidungen sorgen dank einer Vielzahl von Texturen und Farbtönen für ein harmonisches und wirklich umweltfreundliches Design. Massivholz ist jedoch ein ziemlich teures Material, weshalb häufig Furniere für die Endbearbeitung verwendet werden.

Auf dem Foto gibt es eine moderne Eingangshalle und einen Bogen mit Holzverzierungen.

Zollabfertigung

Es gibt viele Dekorationsmöglichkeiten, z. B. können Sie eine Bogentür mit Textilien dekorieren und das Interieur komfortabler gestalten, mit geprägten Elementen, Leisten oder Baguette verzieren, durch Fenster neben dem Gang modellieren, mit Materialien in der Farbe der Wände zuschneiden und kontrastieren oder umgekehrt Auswahl, die ein echtes Highlight des Flurs sein wird.

Auf dem Foto sind eine geräumige Eingangshalle und ein figürlicher Holzbogen mit Säulen zu sehen.

Mosaik

Mit Hilfe eines hellen und ästhetischen Mosaiks ist es möglich, sowohl die gesamte gewölbte Struktur zu gestalten als auch Teilverzierungen anzubringen. Ein solches geometrisches Muster verleiht der Raumgestaltung ein völlig neues Aussehen.

Spiegel

Die mit reflektierenden Elementen verzierten Öffnungen erzeugen ein schönes Lichtspiel im Raum und verleihen dem Innenraum eine besondere Eleganz. Das Spiegeldesign lenkt zweifellos die Aufmerksamkeit auf sich und verleiht dem Raum zusätzlichen Raum und Leichtigkeit.

Das Foto hat elliptische Bögen mit Spiegeldesign im Inneren des Korridors.

Ziegel

Es sieht ziemlich ungewöhnlich aus und sieht gleichzeitig einfach und sehr stilvoll aus. Eine Vielzahl von Mauerwerken verleiht dem Gewölbedurchgang Massivität und Festigkeit.

Mit Regalen

Eine breite gewölbte Öffnung mit Regalen, kleinen Seiten- oder Eckregalen ermöglicht die bequeme Platzierung von Dekorationsgegenständen oder die Aufbewahrung verschiedener kleiner Gegenstände.

Registrierung des Korridors in verschiedenen Ausführungen

Ein Universalbogen kann eine wunderbare Ergänzung für jede Stilrichtung sein, zum Beispiel:

  • Modern.
  • Klassisch.
  • Provence.
  • High Tech

Das Foto zeigt einen rechteckigen Bogen im Inneren des Flurs in einem modernen Stil.

Mit Hilfe von modernen Materialien und verschiedenen Oberflächen entsteht eine wirklich einzigartige und ungewöhnliche gewölbte Öffnung, die sich perfekt in stilistische Entscheidungen einfügt.

Fotogalerie

Der Bogen ist ein schönes architektonisches Element, das die unterschiedlichsten Formen und Dekorationen haben kann. Dieses Design macht die Innenarchitektur des Korridors ausdrucksvoller und ästhetischer.

Sehen Sie sich das Video an: Volkswagen - Der neue Touareg. TV Spot 2019 (November 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar