Maisonette-Studio mit einem Schlafzimmer im zweiten Stock

Das Zimmer in einer großen Arbat-Wohnung wurde durch die Bemühungen der Designer zu einer schicken Moderne Studio auf zwei Ebenen. Die Gastgeberin, eine ausgebildete Architektin, entschied sich für dieses Gehäuse wegen der nicht standardmäßigen Aufteilung und der sehr hohen Decken, die es ermöglichten, den Raum „vertikal“ zu unterteilen und zu ordnen Schlafzimmer im zweiten Stock.

Es war einmal in einem alten Wohnhaus ein Raum mit einem Herd, und die Wohnung, in der es sich befand, nahm den gesamten ersten Stock ein. Die Hauptvorteile des Raumes - hohe Decken und riesige Fenster - sind erhalten und in Option Studio auf zwei Ebenen.

Das am Eingang befindliche Badezimmer wurde entfernt und an seiner Stelle ein Holzwürfel „mit einem Geheimnis“ gebaut. Es ist genau die gleiche Farbe wie der Bodenbelag. An der Seite ist eine Leiter angebracht, auf die man hinaufsteigen und das Reale entdecken kann Schlafzimmer im zweiten Stock!

Dies sind jedoch nicht alle Geheimnisse des Originalmöbels. Im "Würfel" versteckt sich ein Kleiderschrank sowie eine Toilette mit Dusche. Diese Lösung fügte einen Raum von fast acht Metern Wohnfläche hinzu.

In diesem kleinen Studio auf zwei Ebenen Viele Stauräume passen - Schränke, offene und geschlossene Regale, Mezzanine. All dies ist nach Skizzen der Gastgeberin selbst gemacht.

In der Sonderküche haben wir auf Hängeschränke verzichtet und alles Notwendige unter der Arbeitsplatte versteckt. Die dunkle Dekoration der darüber liegenden Wand dient als Kulisse für niedliche dekorative Kleinigkeiten, die sich auf einem langen Holzregal befinden.

Unterkunft Schlafzimmer im zweiten Stock erlaubte den Hauptraum des Raumes als Gästebereich zu nutzen.

Die Menge der Möbel ist minimal - ein Stuhl, ein Tisch und ein Sofa. Alle drei Artikel sind Designerartikel, einige mussten ein wenig „modifiziert“ werden - zum Beispiel mussten die Beine des Stuhls so „aufgebaut“ werden, dass ihre Höhe der des Tisches entsprach.

Im Innenraum Studio auf zwei Ebenen Der hölzerne „Würfel“ sieht aus wie ein Möbelstück und verbirgt sich vor den Augen fremder, intimer Räume der Wohnung. Da die Höhe des „Würfels“ nicht groß sein konnte, betrugen die darin verborgenen Decken des Badezimmers nur 2,1 m, was die Funktionalität nicht beeinträchtigt, sondern die Wahl der Beleuchtungseinrichtungen bestimmt - es handelt sich um LEDs, die in speziellen Nischen platziert werden mussten.

Ein weiteres „Geheimnis“ ist, dass die Schüsseln der Toilettenschüssel und des Bidet vor einer wasserdichten Zecke unter der Bank verborgen sind und in der Dusche ein Gitter unter den Beinen daraus hergestellt wird.

Layout Maisonette-Studio mit einem Schlafzimmer im zweiten Stock.

Sehen Sie sich das Video an: 1040, Traumhafte Dachgeschoss Maisonette (Januar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar