Helle Design-Wohnung 32 Quadratmeter. M. von Elena Ivashkina

Wohnungsgestaltung 32 Quadratmeter. m. wird von Elena Ivashkina für eine junge Familie gemacht. Das Interieur war sehr modern und zweckmäßig. Trotz der kleinen Fläche befindet sich hier alles Notwendige für ein komfortables Leben: In der Küche ist genügend Platz für die Aufbewahrung von Lebensmitteln, Geräten, Haushaltsgeräten und einem großen Kühlschrank, im Wohnzimmer befindet sich ein vollwertiger Arbeitsplatz, im Schlafzimmer ein Bett Ein ausgeklügeltes Aufbewahrungssystem, in das sowohl Bettwäsche, eine große Kommode als auch eine Box für Sportgeräte passen.

Der Stil und die Farbe der Wohnung

In diesem Projekt wollte der Designer keinen bestimmten Stil ertragen. Für das ursprüngliche Interieur wurden Dekorationsgegenstände, Materialien und Möbel verschiedener Stilrichtungen verwendet, die perfekt in einem Raum kombiniert wurden.

Die Hauptfarbe des Designs ist Weiß. Helle Wände und ein Boden aus einem Baum dienen als feiner Hintergrund für helle Farbakzente und werten die kleine Wohnung optisch auf. Die natürliche Textur der Holzelemente verleiht dem Innenraum Wärme und Wohlbefinden. Schwarze Farbe verleiht Tiefe und akzentuiert einzelne Teile: die Tür, die vom Wohnzimmer in die Küche führt, sowie die Schürze im Arbeitsbereich der Küche. Die Akzentfarben des Projekts sind Türkis, Gelb und Rot. Türkisfarbene Stühle in moderner Form aus Kunststoff auf Holzbeinen mit einem Befestigungssystem aus Metallstangen im Essbereich, einem weichen gelben Stuhl im Wohnzimmer und einem hellroten, stilisierten Hirschkopf über dem Sofabereich verleihen dem Innenraum Dynamik.

Sanierung

Wohnungsgestaltung 32 Quadratmeter. m. sorgt für die Sanierung der ursprünglichen Räumlichkeiten. Eine der Wände des Eingangsbereichs wurde verschoben, wodurch der Küchenbereich leicht verkleinert wurde. Infolgedessen befand sich auf dem Flur ein Platz für einen großen Schrank, in dem Kleidung aufbewahrt werden konnte. Das eingebaute Aufbewahrungssystem, das sich zum Wohnzimmer hin öffnete, wurde demontiert, die Trennwand zwischen Bad und Raum wurde entfernt und durch eine feuchtigkeitsbeständige Gipsplatte ersetzt.

Der Eingang zur Küche wurde verlegt - jetzt wird er vom Raum durch eine Schiebetür bis zur Decke aus Metall und Glas geführt. Es war unmöglich, die Tür vollständig zu verlassen, da sich in der Küche ein Gasherd befand.

Wohnzimmer

In kleinen Wohnungen wird es von jedem Quadratzentimeter des Platzes geschätzt, daher bestellte die Designerin fast alle Möbelstücke nach ihren eigenen Entwürfen. Die Möbel sind sehr funktional und entsprechen den Bedürfnissen der Eigentümer. Das Bücherregal im Wohnbereich verfügt über ein Zwischengeschoss, in dem Sie verschiedene Gegenstände zur Aufbewahrung aufbewahren können. Ein Teil des Schranks ist nach dem Prinzip einer Sekretärin angeordnet - die Tür öffnet sich nicht, sondern lehnt sich zurück und verwandelt sich in einen Schreibtisch.

Ein kleines Sofa vor dem TV-Panel kann zu einem Gästebett ausgebaut werden. Auf Wunsch des Vermieters erschien ein kubisch geformtes Rotwild an der Wand. Die Vorhänge an den Fenstern haben einen ruhigen Schatten gewählt, um den Raum nicht mit dem Dekor zu überladen.

Die Küche

Das Design der Wohnung ist 32 Quadratmeter. M. Wohnzimmer und Küche - zwei separate Räume. Sie sind durch eine Glastür in einem schwarzmetallischen Rahmen getrennt, der fast keinen Platz einnimmt. Darüber hinaus werden die Räume optisch kombiniert und bleiben gemäß den Sicherheitsanforderungen bei Verwendung von Gasherden isoliert.

Küchenmöbel sehen stilvoll und geräumig genug aus, sie werden in Weißrussland hergestellt. Als Schürze wird eine Schiefertafel verwendet, die leicht zu waschen und original ist - hier können Sie Rezepte schreiben, Notizen füreinander hinterlassen und den Arbeitsplatz mit Zeichnungen dekorieren.

Schlafzimmer

Das Bett steht auf dem Podest und ist durch Holzlatten vom Wohnbereich getrennt, die Raum für den visuellen Kontakt mit dem Rest der Wohnung lassen und gleichzeitig die Illusion von Privatsphäre schaffen.

Das Podium zusammen mit einer Leiter, die zu einem Schlafplatz führt, Schubladen darunter und einem separaten Lagersystem, das mit einem Aufzug ausgestattet ist, wurde vom Designer speziell für dieses Projekt entworfen und nach Maß gefertigt. In den Schubladen der so entstandenen "Kommode" können Sie Kleidung aufbewahren, der Raum unter den Stufen ist zur Aufbewahrung von Bettwäsche vorgesehen, unter der Matratze, die mit einem speziellen Mechanismus angehoben wird, wird die Sportausrüstung des Gastgebers abgelegt.

Sehen Sie sich das Video an: Wohnung 32qm (November 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar