Holzdecke: Typen, Design, Farbe, Beleuchtung, Beispiele im Loftstil, Minimalismus, Klassik, Provence

Holzdecke ist ein ziemlich vielseitiges Dekor, das für fast jede Inneneinrichtung perfekt ist. Ein solches Finish sieht immer einzigartig aus und sieht ästhetisch ansprechend aus.

Mit Inneneinrichtung

Einige Tipps, die die Raumgestaltung weiter beeinflussen:

  • Es ist nicht ratsam, dunkle Steine ​​für die Dekoration kleiner Räume zu verwenden, da diese den Raum optisch verkleinern. Hier bieten sich helle Holztöne wie Eiche gebleicht, Esche weiß, Buche natur oder Kiefer an.
  • Durch die Kombination verschiedener Holzarten entsteht ein exklusives und interessantes Design.
  • Holz verdunkelt den Raum, daher ist es wichtig, Kunstlichtquellen richtig auszuwählen.
  • Holzdecken können je nach Art der Konstruktion die Raumhöhe verringern.

Arten von dekorativen Decken

Es gibt verschiedene Arten von Beschichtungen.

Vom Futter

Holzbretter schaffen eine glatte Deckenfläche. Durch die Verkleidung können beliebige mehrstufige Designs dekoriert werden.

Kassettendecke

Vervollständigt perfekt das Interieur und bringt Aristokratie und einzigartigen Chic. Diese Endbearbeitungsoption ist jedoch ziemlich teuer.

Diele

Sie können den Raum abwechslungsreicher gestalten, komfortabler gestalten und ihm Natürlichkeit und Wärme verleihen. Die Parkettplatte zeichnet sich durch ein einzigartiges natürliches Muster und Umweltfreundlichkeit aus.

Deckenplatte

Es ist in jedem Raum angebracht, vom privaten Holzhaus bis zur Stadtwohnung. Die Deckenplatte ist sehr langlebig und langlebig und hat die Textur von Echtholz.

Aus Holzlatten

Die Decke der Holzlatten ist auf einem speziellen Holzrahmen montiert. Eine solche abgehängte Struktur schafft eine ideale Oberfläche und verbirgt perfekt die Unregelmäßigkeiten und Mängel im Deckenraum.

MDF-Platten

Faserplatten mittlerer Dichte werden aus Holzspänen hergestellt. Sie sind eine ziemlich wirtschaftliche Option, haben aber viele positive Eigenschaften.

MDF-Platten sind sehr beliebt und haben eine ergonomische Oberfläche, die viele funktionale Vorteile bietet.

Auf dem Foto MDF-Holzplatten an der Decke im Inneren der Küche.

Aus Laminat

Eine ziemlich universelle Designoption. Laminat ist in der Lage, das Interieur sofort zu verändern und es origineller und interessanter zu machen.

Aus Holzrosten

Das Gitterdesign erzeugt optische Effekte im Raum, verleiht ihm zusätzliches Volumen und Luftigkeit. Dieses Gefühl wird durch den Raum gebildet, der zwischen den Brettern gebildet wird.

Vielzahl von Designs

Holzdeckenmodelle werden wie alle anderen auch in verschiedene Typen unterteilt:

  • Einstufig.
  • Duplex.
  • Geschichtet.

Auf dem Foto ist ein Wohnzimmer mit einer einstöckigen Holzdeckenstruktur zu sehen.

Varianten der Holzdecke Design und Dekor

Das Dekor der Deckenebene ist das Hauptelement, um das Gesamtbild des Innenraums zu vervollständigen.

Mit Balken

Falshbalki haben viele Vorteile, sie sind leicht, langlebig und langlebig. Die mit offenen Balken dekorierte Decke ermöglicht es Ihnen, den Raum optisch viel breiter und höher zu gestalten.

Auf dem Foto ist ein Wohnzimmer in hellen Farben mit einer Holzdecke mit Holzbalken zu sehen.

Antik

Patina verleiht einer Holzdecke ein edleres und wertigeres Aussehen. Diese gealterte Oberfläche wird durch Bürsten erreicht.

Kombiniert

Es hat eine hohe künstlerische Wirkung und sieht äußerst attraktiv aus. Kombinierte Designs ermöglichen es Ihnen, den Raum außerhalb der Box zu dekorieren, seine Individualität zu reflektieren und die unerwartetesten Designideen zum Leben zu erwecken.

Geschnitzt

Das abgebildete Modell ist eine ziemlich ergonomische Lösung, die sich durch eine besondere architektonische Eleganz, Eleganz und Spektakulärität auszeichnet.

Auf dem Foto ist eine geschnitzte Holzdecke in einem kleinen Schlafzimmer.

Aus Holzschnitten

Schnitte können verschiedene Formen und Größen haben, sie machen das Dekor des Raumes natürlich und natürlich.

Gemalt

Gemälde und Muster sind ein Luxusgegenstand, sie verleihen der Decke ein verblüffendes und unverwechselbares Aussehen und leisten hervorragende Arbeit bei vielen pragmatischen Aufgaben, z.

Auf dem Foto ist eine hölzerne Kassettendecke mit einem Gemälde im Inneren des Esszimmers zu sehen.

In die Wand rollen

Es sieht spektakulär und ungewöhnlich aus, sodass es nicht nur möglich ist, den Raum auf originelle Weise zu dekorieren, sondern auch besondere Energie in ihn zu bringen.

Deckenfarben

Die beliebtesten Holztöne.

Weiß

Die vielseitigste Farbe, die den Raum stark erfrischt und ihn unglaublich geräumig macht.

Brown

Praktische, vielseitige und sehr interessante Farbe. Braune Deckenverkleidung schafft eine Atmosphäre der Ruhe und des Komforts.

Wenge

Es verleiht dem Interieur Ungewöhnlichkeit, macht es luxuriös, edel und gleichzeitig sehr asketisch.

Schwarz

Sieht unglaublich stylish und elegant aus. Fügt Raumklarheit hinzu und grenzt dabei die Grenzen und den Raum streng ein.

Grau

Einfache und ziemlich zurückhaltende Farbe, schafft eine entspannte Atmosphäre und bringt Komfort.

Zwei farbe

Eine interessante Art, die Decke zu dekorieren, die sehr attraktiv aussieht. Durch die Kombination von zwei Farben können Sie die Form und Höhe des Raums anpassen.

Fotos im Innenraum von Räumen

Die Holzdecke betont das Innere des Raumes und macht ihn zu etwas Besonderem.

Wohnzimmer

Solche Holzkonstruktionen ermöglichen es, das Wohnzimmer vor Eintönigkeit und Langeweile zu bewahren. Das umweltfreundliche Finish wirkt sehr ästhetisch und ausdrucksstark.

Das Foto zeigt ein Holzparkett an der Decke im Wohnzimmer.

Schlafzimmer

Die Holzdekoration der Deckenebene macht das Schlafzimmer viel komfortabler und verleiht ihm eine Atmosphäre der Abgeschiedenheit und einen gewissen Charme.

Auf dem Foto ist ein Schlafzimmer im Chebbi-Stil mit einer hellen Holzdecke zu sehen.

Die Küche

Holzkonstruktionen verbessern das Raumklima und wirken darin besonders edel und elegant. Mit natürlichen Materialien dekorierte Küchen erhalten ein komfortables und gemütliches Aussehen.

Kinder

Die mit hellem Holz ausgekleidete Deckenfläche verleiht den Kindern Frische, Eleganz und Dekorativität.

Badezimmer

Eine solche Decke ist eine ungewöhnliche Lösung für ein Badezimmer. Mit speziellen Imprägnierungen behandeltes Holz verliert nicht sein natürliches Aroma und füllt den Raum immer mit einem angenehmen holzigen Duft.

Kabinett

Dunkle Hölzer streuen das Licht leicht und spenden dem Büro Schatten, wodurch eine strengere und zurückhaltendere Atmosphäre entsteht.

Der Fotoraum mit einer Holzkassettendecke im dunklen Schatten.

Dachboden

Dies ist praktisch die traditionelle Version des Designs der Dachschräge. Der Baum schafft ein gesundes Mikroklima und macht die Atmosphäre angenehmer.

Flur und Diele

Holz verleiht dem Korridor oder der Vorkammer eine besondere Note, und das natürliche Muster wird zum Indikator für guten Geschmack.

Toilette

Natürliche, natürliche und umweltfreundliche Materialien sind immer relevant für die Dekoration des Badezimmers. Sie sehen immer modisch und stilvoll aus.

Auf dem Foto ist ein Badezimmer mit einer Holzdeckenkonstruktion zu sehen.

Balkon

Der Baum ist ideal für die Dekoration eines Balkons oder einer Loggia. Es ist immer viel Licht in diesem Raum, so dass absolut keine, auch die dunkelsten Farben hier passen.

Design-Ideen in verschiedenen Stilen

Aufgrund der Natürlichkeit, Attraktivität und einzigartigen Textur des Baumes kann er für jede Stilentscheidung verwendet werden.

Klassisch

Caisson-Deckenkonstruktion oder dunkles Holz sind ein Beispiel für exzellenten Geschmack. Sie heben jedes Detail des Interieurs klar hervor und verleihen ihm ein königliches und edles Aussehen.

Modern

Solche Decken verleihen dem modernen Stil noch mehr Raum, Luft und Licht und betonen seinen einzigartigen und unverwechselbaren Charakter.

Abgebildet ist eine moderne Küche und eine Holzlaminatdecke.

Loft

Holzmodelle werden perfekt mit der unebenen, rauen Oberfläche der Wände kombiniert und ergeben so den eindrucksvollsten urbanen Stil.

Provence

Typisch für den provenzalischen Stil sind Holzdielen, Sperrholz oder Wandverkleidungen, die in hellen oder gebleichten Farben gestrichen sind. Dieses Furnier hilft bei der Schaffung eines einfachen, schönen und etwas rustikalen Innenraums.

Chalet

Massive Decken mit Holzbalken oder andere verschiedene Designs in dunkleren Farben wie Braun, Schokolade oder Mahagoni sind genau das, was Sie im alpinen Stil brauchen.

Rustik

Unbehandeltes Holz, Bretter oder Holz mit ungenauen Kanten verleihen diesem rustikalen Stil Farbe und unverwechselbare Atmosphäre.

Minimalismus

Klare, geometrische Holzstümpfe, die perfekt in einen diskreten, soliden und freien minimalistischen Stil passen.

Auf dem Foto ist eine helle Holzlattendecke im Schlafzimmer im Stil des Minimalismus zu sehen.

High Tech

Holz ist ein Hightech-Grundstoff. Es ermöglicht Ihnen, Natürlichkeit mit hoher Technologie zu kombinieren.

Beispiele für Raumbeleuchtung

An der Holzdecke können Sie jede Art von Beleuchtung verwenden:

  • Hintergrundbeleuchtung.
  • Kronleuchter.
  • Dekorative Glühbirnen.
  • Strahler.
  • Flecken

Auf dem Foto ist ein Wohnzimmer mit einer Holzparkettplatte an der Decke mit Scheinwerfern kombiniert.

Fotogalerie

Die Holzdecke trägt an sich natürliche Schönheit und ist eine wirklich reizvolle Dekoration eines Innenraums. Dank des Deckenbereichs können Sie alle Merkmale und Vorteile dieses Materials vollständig offenlegen.

Sehen Sie sich das Video an: Die Holzdecke: Nut-Feder-Deckenpaneele verlegen (Januar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar