Chebbi Chic im Interieur - Designbeispiele

Moderne Innenräume sind so gestaltet, dass sie den Komfort, die Zweckmäßigkeit und die Unnötigkeit ihrer Besitzer bewahren. Solche Interpretationen sind jedoch nicht jedermanns Sache. Wahre romantische Motive tragen einen chebbi-chicen Stil. Solch ein "Shabby Chic" kann aus antiken Gegenständen der älteren Generation hergestellt werden. Da dies jedoch nicht immer der Fall ist, müssen Sie Ihre eigenen Entwurfsfähigkeiten einbeziehen.

Prinzipien des Stils

Was ist der chebbi chic Stil im Innenraum? Über das Interieur, das in diesem Stil hergestellt wurde, können wir sagen, dass es die folgenden Eigenschaften kombiniert:

  • Romantik;
  • Weiblichkeit;
  • Jahrgang;
  • Komfort und Ruhe.

Der Stil des Chic im Interieur wird oft mit dem Stil der Provence verglichen, da diese beiden Stile ähnliche Effekte hervorrufen können: das Farbschema, die Verwendung von weiß getünchten Möbeln, das Vorhandensein zusätzlicher Gegenstände im Interieur, die Gemütlichkeit schaffen (Bilderrahmen, Leuchter, Lampen, Statuetten).


Der chebbi-chic-Stil impliziert also Präsenz:

  • Antike Möbel, die auf besondere Weise restauriert wurden (Decoupage, "gelöschte" Malerei, Änderung einiger Formen usw.). Es ist auch möglich, moderne Möbel "antik", dh künstlich gealterte Möbel moderner Produktion, nachzubearbeiten.
  • Vintage-Interieur oder ähnliches Design (Kronleuchter, Lampen, Statuen, Kerzenleuchter, Fotorahmen usw.).
  • Helle Töne von Gegenständen, Wandverkleidung gemischt mit "Milch" (milchig blau, milchig rosa, milchig braun usw.).
  • Ein Bodenbelag, der Holz imitiert oder wirklich aus Holz besteht (ein Brett mit einem hellen Muster aus Jahresringen, das in einem günstigen Winkel geschnitten ist, eignet sich am besten für einen Shebby-Chic-Stil im Innenraum).
  • Die Decke, die mit Balken und Tünche, Stuck einem "Großmutterhaus" gleicht.
  • Textilien (Blumendrucke mit verschiedenen Knospengrößen - all dies passt perfekt in das chebbi chic Interieur).
  • Handgemachte Gegenstände (handgemacht).

Es ist möglich, mit eigenen Händen einen chebbi-chicen Stil im Interieur zu kreieren. Dafür nützliche moderne Baumaterialien und den Wunsch, das eigene Zuhause zu wechseln.
Das Grundprinzip des Stils ist es, Dekor in Maßen zu verwenden. Unnötig platzierte süße Kleinigkeiten im Raum werden nicht zur Dekoration, sondern sollen über den Mangel an Augenmaß bei den Besitzern sprechen, werden zu Staubsammlern.

Wir machen das Interieur selbst

Um Ihr eigenes Zuhause selbstständig in ein fabelhaftes Interieur zu verwandeln, ist es notwendig, über das zukünftige "Remake" im Detail nachzudenken.

Allgemeine Farbpalette

Das Interieur im Stil von Chebbi-Chic und Provence setzt die Verwendung von sanften Pastelltönen voraus, die entweder das gleiche Farbschema oder verschiedene Farben aufweisen, sich aber perfekt ergänzen können (zum Beispiel, wenn die Wände in einem sanften Blau gestrichen sind, kann Beige das ergänzen Pfirsichfarben).


Alle Schattierungen von Milch sind willkommen. Warum nicht weiß? Weiße Farbe bedeutet etwas Neues, Ungenutztes. Da das Ziel des Stils darin besteht, Objekte so nah wie möglich an die Antike heranzuführen, ist es unerwünscht, Weiß zu verwenden. Molkerei ist besser, um zu zeigen, dass das Thema bereits eine eigene Geschichte hat.
Eine schlechte Idee wäre es, einen „Shabby Chic“ -Stil mit einem einzigen Farbton zu kreieren (zum Beispiel sind alle Details vollständig eingefärbt). Die Grundfarbe mit anderen Pastellfarben verdünnen. Es ist vorzuziehen, die natürlichen Farben zu verwenden.

Wände

Um einen Raum in einen neuen Stil zu verwandeln, können Sie den alten Anstrich von den Wänden entfernen und einen neuen auftragen. Für eine besonders kostengünstige Option können Sie jedoch nichts mit den Wänden tun, sondern sie mit einer kleinen Menge Pigment mit Farbe auf Wasserbasis streichen. Alle Unregelmäßigkeiten betonen bewusst grobe Striche. Wenn die Nivellierung mit Putz geplant ist, ist die Verwendung der texturierten Version und die anschließende anschließende Lackierung relevant.


Die Wände sind die Basis des Innenraums, daher müssen Sie die Farbe verantwortungsbewusst auswählen. Eingängige Farbtöne sind nicht akzeptabel. Die Anwendung von Blüten natürlichen Ursprungs, die jedoch gut mit "Milch" verdünnt sind, ist optimal. Es kann sanft rosa, lila, grün, pfirsichfarben, kaffeefarben sein.

Decke

Wenn die Reparatur des Raums über einen längeren Zeitraum nicht durchgeführt wurde, hat die Decke das entsprechende Aussehen. Beeilen Sie sich nicht, um alle Unregelmäßigkeiten und Risse zu korrigieren. Wenn Sie Balken hinzufügen, wird es eine großartige Nachahmung eines Landhauses vergangener Tage sein. Auch die Zugabe von Stuck (sowohl Gips als auch hochwertiger Schaum).


Die Anordnung des Innenraums im Tschebbi-Stil impliziert auch den Einsatz moderner Methoden zur Umgestaltung der Decke. Diese Spannungsstrukturen. Die Hauptbedingung für seine Verwendung ist die Installation von matten Kopien. Der Glanz verleiht dem Chebbi nicht den gewünschten Effekt. Hier kann auch Stuck verwendet werden. Das Farbschema ist Pastellfarben.

Bodenbelag

Alte Fliesen in Bad oder Küche, Parkett oder Laminat - genau das Richtige für diesen Stil. Das Linoleum, in das sich viele verlieben, wird unangemessen sein.
Die beste Option ist die Verwendung von gebleichten oder gealterten Brettern für die Verlegung von Fußböden sowie von Brettern mit genau definierten Jahreskreisen.


Wenn Laminat verwendet wird, ist es aus natürlichem Holz willkommen. Die Farbe des Bodens sollte nicht zu satt und dunkel sein, aber in einigen Auslegungen kann eine solche Entscheidung gerechtfertigt sein.

Möbel

Die Einrichtung zum Selbermachen im Stil des Chebbi-Chic beginnt mit der Umgestaltung der Möbel. Dass es das Hauptaugenmerk dieses Stils ist. Voraussetzung ist die Farbe in leuchtenden Farben. Keine dunklen Töne sollten sein. Außerdem sollten die Möbel künstlich gealtert sein (Kratzer, Abnutzungsspuren, Rauheit hinzufügen). Und wenn es schon alt ist, muss es mit Hilfe der Malerei hervorgehoben werden.


Sie können alle Möbel herstellen, aber der Stil erfordert genau den, der keine scharfen Ecken enthält. Die Wahl eines Chebbi-Stils hängt vom Aussehen der Möbel ab. Da es zuvor nicht mit klaren Kanten und geometrischen Formen hergestellt wurde, funktioniert die Verwendung solcher Optionen nicht. Bevorzugt werden die Kommoden "Großmutter", Kommoden, Sideboards mit vielen Schubladen. Einen separaten Platz nehmen auch Polstermöbel mit gemusterten Rücken- und Armlehnen ein. Die Polsterung sollte zum Stil passen - Blumendrucke, Pastellfarben. Zumindest kann es geändert werden.

Textilien

Für Vorhänge, Möbelbezüge, Kissen und Tagesdecken dieses Stils gelten bestimmte Anforderungen. Es muss sich um einen Stoff mit verschiedenen Drucken handeln, vorzugsweise natürlichen Ursprungs:

  • Baumwolle;
  • Flachs;
  • Baumwollspitze;
  • Wolle;
  • Sackleinen;
  • Chintz

Relevant sind Lambrequins mit Vorhängen für diesen Stil sowie Textilien auf Lampenschirmen. Kombinieren Sie den Blumendruck jedoch nicht auf allen möglichen Oberflächen, da er nalyapisto aussehen kann.

Beleuchtung

Bei der Wahl des Innenraums, der im Stil von Chebbi gestaltet ist, sollte der Beleuchtung eine besondere Rolle eingeräumt werden. Der Fall betrifft nicht nur Lampen mit ausgefallenen Spitzen- und Textillampenschirmen, sondern auch Kronleuchter, Kerzen, Lampen.

Wenn Sie eine Spanndecke installieren, sollten Sie keine Strahler installieren, da diese nicht geeignet sind.

Kronleuchter werden besonders von denen geschätzt, die einen figürlichen Rahmen haben, der mit Kristall (glas) perlen, Anhängern und Ketten verziert ist. Ist dies nicht möglich, kann das Dekor im Shebby-Chic-Stil eigenständig angefertigt werden: Ergänzen Sie den vorhandenen Kronleuchter mit hängenden Perlen und wickeln Sie diese einfach mit Perlen ein.


Wandleuchten als Wandlampen werden auch als Beleuchtung verwendet, auch wenn sie einen textilen Lampenschirm haben können. Nachtlampen passen auch in den allgemeinen Stil, nehmen Sie sie einfach entsprechend der allgemeinen Stimmung auf - wenn viele Textilien verwendet werden, kann das Nachtlicht Glas sein, und wenn nicht, wird die Lampenschirmversion sicher verwendet.

Das allgemeine Dekor kann nach Belieben mit Kerzenleuchtern (Kandelabern) ergänzt werden, die eine romantische Stimmung im gesamten Raum schaffen. Selbststehende Kerzen sind ebenfalls relevant. Sie müssen sie in demselben Farbschema, jedoch mit unterschiedlichen Durchmessern und Höhen auswählen.

Dekorationsgegenstände

Die Stimmung dieses Stils wird nicht von Leuchtern und Sesseln erzeugt. Als Dekoration ist das Zimmer mit folgenden Gegenständen dekoriert:

  • Vintage Uhr. Ein schäbiges Zifferblatt mit römischen Ziffern in einem alten Rahmen oder eine Kuckucksuhr werden eine unverzichtbare Dekoration für ein schickes Zimmer. Vergessen Sie nicht die Reinkarnation dieser Gegenstände unter dem gebleichten abgenutzten Tschebbi.

  • Servietten und Tischdecken. Gehäkelte Objekte des Dekors ergänzen exklusiv das Gesamtbild des Raumes. Sie können die textile Tischdecke auch mit solcher Spitze ergänzen.
  • Bilder Es ist besser, dass diese Bilder Satinstich oder Kreuz gestickt wurden.
  • Schöne kleine Dinge. Dies sind verschiedene Figuren aus Porzellan, Bronze, Ton, Vasen mit frischen Blumen, Fotografien in Rahmen (Rahmen können unabhängig voneinander mit Spitze, Textilien, Perlen usw. hergestellt werden), Puppen (vorzugsweise Porzellan).

  • Spezifisches Dekor. Dazu gehören nicht funktionierende Telefone vergangener Tage, "Großmutters" Truhen, restaurierte Fensterläden, Fensterrahmen in Originalform, Kästen für Gemüse, Türen und andere Gegenstände, die im gewohnten Innenraum nicht mehr zu beachten sind.

Es ist nicht schwierig, mit eigenen Händen einen Tschebbi-Stil im Innenraum zu kreieren. Dies ist einfach, wenn es in der Stadt Flohmärkte gibt. Es werden in der Regel exklusive Dinge gefunden, die bei geringsten Veränderungen das Highlight des Innenraums werden.

Die Anwendung von Stil im Innenraum

Im Laufe der Jahre hat der Stil ein bestimmtes Stereotyp entwickelt, dass das Design im Stil von Shebby Chic ausschließlich für das Schlafzimmer geeignet ist. Dies ist jedoch bei weitem nicht der Fall.

Die Küche

Ein Kochraum kann sehr schön und gemütlich sein, wenn man ihn in einen Tschebbi-Stil verwandelt. Hierbei ist besonders auf das Erscheinungsbild von Wänden, Möbeln, Lampen und Vorhängen zu achten. Sie dominieren in der Küche, kleine Details sollten mit kleinen Details abgegolten werden. Vintage-Gerichte schaffen eine besondere Atmosphäre (Wasserkocher, Schneidebretter, Bilder auf Tellern, die in Regalen stehen oder an Wänden hängen usw.).

Badezimmer

Das Badezimmerdesign im Stil von chebbi chic kombiniert interessante quadratische Fliesen, halbantike Mischer (noch besser, wenn es sich um Beispiele handelt, die nicht ein Dutzend Jahre alt sind), ein ovales oder rundes Waschbecken auf geformten Metallsockeln usw. Das Interieur des Badezimmers chebbi chic unterscheidet sich farblich nicht vom klassischen Verständnis dieses Stils. Der Schwerpunkt des Raumes wird das Badezimmer sein. Es wäre angemessener, ein kleines Badezimmer auf Metallfigurenbeinen auszusehen. Metallfarben sind in Gold- und Bronzetönen willkommen.

Wohnzimmer

Vintage-Vorhänge aus Sofas und Sesseln, eine gut ausgewählte Beleuchtung des Raumes, Vorhänge und andere Elemente, die den Tschebbi-Stil charakterisieren, ermöglichen es Ihnen, den Raum mit Komfort und minimalen Investitionen in den Wiederaufbau zu organisieren. Besonderes Augenmerk sollte auf die kleinen Dinge gelegt werden, die den Charakter der Eigentümer des Hauses deutlich ausdrücken und über ihre Werte sprechen.


Eine Kombination von Kontrastelementen ist zulässig: dunkles Holz und sanfte Pastellfarben (z. B. ein Holztisch, eine Kommode und sanft pfirsichfarbene Textilien auf einem allgemeinen Hintergrund aus Pastellfarben).

Arbor

Ein romantisch dekorierter Pavillon in der Nähe des Hauses wird ihre Meister mit besonderem Komfort begeistern. Die Hauptrolle in diesem Design spielt Textilien: Vorhänge, Polster, Tischdecken, Servietten, Handtücher. Auch das Teetrinken wird angenehmer, wenn Sie hochwertiges Porzellan verwenden, das von Natur aus der Barockzeit ähnelt.

Shebby-Chic-Stil kann auf jede Zone im Haus angewendet werden. Die Hauptsache ist, dass die Details der Einrichtung für diesen Raum relevant waren. Beispielsweise ist es unwahrscheinlich, dass Fotos mit Ihrer geliebten Großmutter im Badezimmer oder im Pavillon, die im Stil von Tschebbi angefertigt wurden, gut aussehen.

Wer würde zum Stil passen

Es gibt Fälle, in denen sich der Stil selbst im Innenraum manifestiert, ob Sie es wollen oder nicht. Die Anwesenheit verschiedener Antiquitäten, die mit der Wohnung der Urgroßmutter a priori einhergingen, behaupten, eine kleine Restaurierung zu sein.

Der Tschebbi-Stil ist also für folgende Personenkategorien relevant:

  • Liebhaber retten. Es ist nicht billig, Ihr Haus, das repariert werden muss, von gewöhnlicher Langeweile in ein interessantes Bild zu verwandeln. Alte Möbel können mit verschiedenen Techniken (Decoupage, Malen, Schablonen, Rahmung) gut dekoriert werden. Glas in Möbeln wird in der Technik der Glasmalerei großartig aussehen (verwenden Sie dazu die Kontur des Glases und der Glasmalerei-Farbe). Altes Parkett ist nicht erforderlich, um es zu zerlegen, zu polieren, Löcher zu reparieren und zu lackieren. Die weiß getünchte Decke und die alten Tapeten, die über die Oberseite gestrichen wurden (insbesondere, wenn sie nicht durchgesackt oder angeschwollen sind), passen nur zum gewählten Stil.

  • Plyushkin. Wenn es schade ist, alte Dinge, die für den Eigentümer von besonderem Wert sind, wegzuwerfen, können sie in diesem Stil restauriert und ihre Wohnungen eingerichtet werden. So bleiben die Objekte erhalten und der Raum erhält ein neues Bild.
  • Romantik und Kreativität. Sie können sich inspirieren lassen, um in einem so gemütlichen Mädchenzimmer etwas Neues zu schaffen. Dieser Stil ist für sinnliche Menschen, die mehr Komfort und Stimmung als Zweckmäßigkeit bevorzugen.

Rüsten Sie einen Raum nicht in diesem Stil aus, wenn Sie nicht oft aufräumen können, da eine Fülle von Textilien und dekorativen Kleinigkeiten sich regelmäßig verstauben.

Schlussfolgerungen

Der Stil von "Shabby" Chic ist ziemlich spezifisch, da er verschiedene Elemente der Antike enthält, und nicht jeder mag dies. Aber wenn Sie ihm den Vorzug geben, können Sie Einzigartigkeit und Individualität erreichen, was für die Moderne sehr selten ist.


Wenn Sie einen Raum selbst organisieren, müssen Sie viele Faktoren berücksichtigen, die das Endergebnis insgesamt beeinflussen.

  1. Für den besten Effekt lohnt es sich, verschiedene Texturen zu kombinieren, auch wenn sie im Kontrast zueinander stehen - zarte Baumwollspitzen mit einer groben Leinwand aus Hessisch, Straußenfedern mit Hanfseilen usw.
  2. Die Fülle handgefertigter Objekte wird zu einer aktuellen Bereicherung des Raumbildes.
  3. Wenn es keine Möglichkeit gibt, wirklich antike Möbel zu kaufen, gibt es immer die Möglichkeit, seine eigenen zu altern.
  4. Sie sollten es nicht mit dekorativen Elementen übertreiben, es ist wichtig, das Maß zu kennen.
    Mit der Idee durchdrungen, jeden Raum im Chebbi-Stil wiederzubeleben, können Sie ein gutes Ergebnis erzielen, indem Sie den geringsten Geldbetrag ausgeben, aber es erfordert viel Mühe, dies zu tun.

                
          

Sehen Sie sich das Video an: Стиль шебби шик в интерьере. Идеи: дизайн комнаты и декор шебби шик (Januar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar