30 schmale Schlafzimmer-Design-Ideen - Innenarchitektur

Ein kleines Schlafzimmer ist ein weit verbreitetes Phänomen im modernen Wohnungsbau. Viel schlimmer, wenn es relativ zu einer Seite gestreckt ist. Das Entwerfen eines engen Schlafzimmers ist eine schwierige Aufgabe: Sein wesentliches Element ist das Bett, das in einem Raum mit unregelmäßiger Form organisch aussehen soll. Außerdem müssen Sie andere Möbel anbringen, den Raum gemütlich gestalten und die längliche Form so weit wie möglich verbergen, um sich nicht eingeengt zu fühlen.

Stilistische Lösungen im Innenraum

Die Wahl des Stils ist die erste Frage, von der der gesamte weitere Arbeitsplan für die Einrichtung eines länglichen Schlafzimmers abhängt. Es ist notwendig, den Zweck des Raumes zu berücksichtigen: Hier ist ein Platz zum Schlafen und Ausruhen, der Stil sollte nicht zu eingängig und herausfordernd sein.

Gestaltung eines schmalen und langen Schlafzimmers im Stil des Minimalismus - heute die gängigste Variante. Dank des durch diese Richtung geschaffenen Raums ist es möglich, die proportionalen Fehler im Raum zu verbergen. Bei der Gestaltung werden helle Farben verwendet, die Anzahl der Innendetails wird minimiert. Im Rahmen des Minimalismus ist es sinnvoll, das Fenster zu erweitern, um der natürlichen Beleuchtung den Vorzug zu geben.

Das zweitbeliebteste ist das Meeresthema. Durch die gelungene Kombination von kalten Blautönen und warmem Beige in der Art von Meer und Sand können Sie die längliche Form des Schlafzimmers vollständig verbergen. Die Verkörperung des Themas Wellen an einer kurzen Wand - der Weg zu seiner visuellen Verlängerung.

Mit modernem Stil oder modernistischem Stil ist es auch möglich, ein längliches Schlafzimmer in einem günstigen Licht zu präsentieren. Der Effekt wird durch die Verwendung abstrakter Formen, heller, nicht standardmäßiger Akzente und der Verunreinigung von Öko-Noten in der allgemeinen Symphonie des Raumes erzielt.

Oberflächengüte

Mit der richtigen Oberfläche können Sie die Form des Schlafzimmers visuell korrigieren. Es gibt solche Designtechniken für die Wände:

  • Lange Wände sollten in kalten Farben ausgeführt werden und kurze Wände sollten warm sein.
  • Durch die Verwendung von Quadraten als Muster wird der Raum unbewusst mit dieser Form assoziiert.
  • Der horizontale Streifen an den kurzen Wänden verlängert sie. Sie sollten es jedoch nicht durch den gesamten Raum führen, da es das Schlafzimmer in seine unregelmäßige Form zurückbringt und die Höhe optisch abschneidet.
  • Bevorzugen Sie helle Farben: Weiß, Beige, Gelb, Blau.

Vermeiden Sie dunkle Farben und ein kleines Muster. Dadurch entsteht eine unangenehme Atmosphäre im Tunnel.

Als Bodenbelag wird vorzugsweise ein naturnaher Boden verwendet: Parkett oder Laminat. Keramikplatten und -fliesen sind hier absolut ungeeignet: Sie sind rutschig, kalt und es ist unangenehm, mit bloßen Füßen darauf zu treten. Zur Befestigung der Bodenelemente benötigen Sie diagonal oder seitlich eine lange Wand.

Eine andere Möglichkeit, die Proportionen eines Raums zu korrigieren, ist die Verwendung einer mehrstufigen Decke mit einer quadratischen Form in der Mitte. In keinem Fall kann an einer langen Wand entlang die Deckentapete nicht angeklebt werden. Es ist besser, modernen Spannungs- und Aufhängungsstrukturen den Vorzug zu geben oder die klassische Win-Win-Option zu verwenden - sie weiß zu streichen.

Layout

Bevor Sie mit dem Einrichten von Möbeln beginnen, müssen Sie über deren Platzierung im Raum nachdenken. Es ist notwendig, einen Plan auf Papier zu machen. Auf diese Weise können Sie im Voraus sicherstellen, dass alle erforderlichen Elemente zusammenpassen, was Budget und Zeit spart.

Im langgestreckten Schlafzimmer sind die Aufteilungsmöglichkeiten begrenzt. Es gibt 4 Arten von ihnen:

  • Linear. Geeignet für enge Räume. Die Möbel befinden sich an einer der langen Wände gegenüber der Tür.
  • L-förmig. Geeignet für einen Raum mittlerer Breite. Die meisten Elemente haben eine lange Wand, und eines, meistens ein Bett, ist an einer kleineren Wand angebracht. Wenn das Bett einzeln ist, kann es an der Hauptwand aufgestellt werden, und in der Nähe des kurzen Bettes kann ein Schrank oder ein Arbeitsplatz aufgestellt werden.
  • U-förmig. Die Aufteilungsoption ist nur geeignet, wenn das Schlafzimmer beeindruckende Abmessungen aufweist und Sie Möbel an drei Wänden anordnen können. In der Mitte sollte ein bequemer Durchgang für einen Erwachsenen bleiben.
  • Asymmetrisch. Dies setzt voraus, dass die Elemente an jeder Wand versetzt angeordnet werden, damit sie die freie Bewegung im Raum nicht beeinträchtigen.

Space Zoning

Das Innere des engen Schlafzimmers scheint zu bieten, es in zwei kleine Räume aufzuteilen. Dies muss nicht durch den Bau einer Mauer erreicht werden. Es reicht aus, die Zonentechniken zu kennen, die das Schlafzimmer in mehrere Funktionszonen unterteilen.

Die Gestaltung eines engen Kinderzimmers erfordert insbesondere die Verkörperung dieser Technik: Der Raum wird zur Erholung, zum Lernen und für Spiele verwendet.

Implementieren Sie Ihre Pläne auf verschiedene Arten:

  • Fertig Um den Effekt der Trennung eines Raumteils zu erzielen, ist es möglich, ihn von der Hauptdekoration seiner Oberflächen zu unterscheiden: der Decke, dem Boden und den Wänden. Beispielsweise können Sie in der zweiten Raumhälfte weitere Tapeten aufkleben, die durch eine mehrstufige Decke die Trennung unterstreichen.
  • Möbellayout. Durch die Anordnung eines Teils der Möbel kann ein Teil des Raums physisch vom anderen getrennt werden. Ein auf diese Weise gelieferter Kleiderschrank verbirgt den Schlafbereich vor neugierigen Blicken.
  • Das Dekor. Verschiedene dekorative Elemente können auch bei der Zonierung helfen. Zum Beispiel passt ein Blumenschirm perfekt in das Design eines kleinen Schlafzimmers im provenzalischen Stil.
  • Vorhang. Oft wird die Trennung mit einem Stoffvorhang durchgeführt, der die zweite Raumhälfte abdeckt.

Bett als Hauptelement des Raumes

Die Planung des gesamten Schlafraums hängt von seiner Breite an der engsten Stelle ab. Wählen Sie basierend auf dieser Option das Bett, das Hauptteil. Experten in diesem Bereich empfehlen, dem teuersten Modell den Vorzug zu geben: einem Qualitätsbett - eine Garantie für guten Schlaf und eine Investition in Ihre Gesundheit.

Die erste Frage, die jeden Besitzer eines länglichen Schlafzimmers quält, ist, ein Bett neben oder über das Bett zu legen? Es gibt keine allgemeingültige richtige Antwort, es muss in jedem Einzelfall eine Entscheidung getroffen werden. Wenn Sie die Größe des Raums berücksichtigen, müssen Sie zusätzlich zur Breite des Bettes selbst berechnen, ob es möglich ist, sich ihm von jeder Seite zu nähern. Bequem für eine Person ist die Breite des Durchgangs mindestens 70 cm.

Wenn Sie im Raum so viel Platz wie möglich sparen möchten, insbesondere wenn die Größe nicht mehr als 2 x 4 Meter beträgt und Sie planen, andere Möbel zu installieren, können Sie nur eine Annäherung an das Bett lassen. Eine solche Entscheidung ist für einen Ehepartner, der an der Wand schläft, nicht immer bequem: Er muss über die Person klettern, die die ganze Zeit am Rande schläft.

Das Bett bestimmt den Stil des gesamten Raums. Daher ist es wichtig, bei der Auswahl die ursprünglich gewählte Richtung einzuhalten. Das Hauptelement des Bettes ist das Kopfteil, das den Schwerpunkt der Gestaltung eines schmalen Schlafzimmers bilden kann.

Wenn Sie sich für ein praktisches Bett entscheiden, sollten Sie auf die Geräumigkeit ihres Wäschekastens achten: Aus Platzgründen ist es der einzige Ort, an dem Sie Ihre Bettwäsche aufbewahren können.

Auswahl an Möbeln

Bei der Auswahl von Möbeln ist es bei beengten Platzverhältnissen wichtig, sich nicht nur von Ihrem Geschmack leiten zu lassen. Moderne Designer haben sich viele interessante Möbellösungen für das Interieur eines engen Schlafzimmers ausgedacht.

Das Schlafzimmer muss einen Platz haben, um Bettwäsche, Schlafanzüge und andere Dinge aufzubewahren. Eine interessante Idee wäre es, einen Kleiderschrank und ein Bett zusammenzustellen, wobei ein zusammenklappbares Design bevorzugt wird. Es spart den größten Teil des Platzes und sieht stilvoll aus. Es gibt komplette Möbelsysteme mit einem Klappbett. Das Anordnen an einer Wand löst das Möbelproblem sofort vollständig.

Wenn wir den Raum eines kleinen Raumes ausfüllen, dürfen wir nicht vergessen, dass sich die Möbel nicht nur auf dem Boden befinden können. Es ist praktisch, Hängeschränke und Regale zu verwenden, die über anderen Elementen angebracht sind: einem Tisch, einem Bett usw. Wenn Sie sie in verschiedenen Höhen aufhängen, wird der Raum gemütlicher. Der Fernseher hängt auch an speziellen Halterungen.

Anstelle von Stühlen können Sie auch Puffs bevorzugen. Ein Schminktisch kombiniert mit einem Schreibtisch, der alles Nötige in den Schubladen versteckt. Stellen Sie sicher, dass sich in der Nähe des Bettes Nachttische oder ein Tisch befinden. Es ist praktisch, nachts alle möglichen Dinge aufzusetzen, Ladegeräte aufzuladen usw.

Günstige Beleuchtung

Bei der Gestaltung eines langen und schmalen Schlafzimmers wird besonderes Augenmerk auf die Beleuchtung gelegt. Die ordnungsgemäße Verwendung kann die visuelle Darstellung des Raums erheblich beeinträchtigen.

Von zentraler Bedeutung ist das Vorhandensein von Tageslicht aus dem Fenster im Schlafzimmer. Sie können einen Spiegel gegenüberstellen, dann wird das Licht tagsüber durch den Raum gestreut.

Es macht keinen Sinn, hier massive Lampen aufzuhängen: Es wird die Situation nur verschlechtern. Es ist besser, mehrere kleine Beleuchtungskörper in Funktionsbereichen oder Scheinwerfern um den quadratischen Umfang einer Decke mit mehreren Ebenen zu bevorzugen. Zusätzliches Licht sollte eine kurze Wand ausstatten, wenn sie kein Fenster hat.

Hängeregale können als Dekorationselement mit Beleuchtung ausgestattet werden.

Achten Sie darauf, den Platz in der Nähe des Bettes zusätzlich zu beleuchten. Dies kann ein kleines Nachtlicht am Nachttisch, eine Lampe im Kopfteil oder eine Wandlampe über dem Bett sein.

Es ist praktisch, einen Dimmer einzubauen, mit dem Sie ihn von hellem Licht für die Arbeit oder die Reinigung bis zu einer intimen, gedämpften Dämmerung einstellen können.

Zimmereinrichtung

Die Dimensionen des Raumes zwingen uns, auf eine Vielzahl von Elementen zu verzichten. Andernfalls entsteht der Effekt eines überfüllten Korridors, der das Innere eines winzigen engen Schlafzimmers erheblich beeinträchtigt.

Die Wohlfühlatmosphäre hilft dabei, Familienfotos oder -bilder zu erstellen. Es ist besser, einen oder mehrere große Rahmen aufzuhängen, übertreiben Sie es nicht mit der Menge. Das Bild über dem Kopfende des Bettes kann der Hauptakzent sein, der den Gast von der unangenehmen Form des Raumes ablenkt. Die beste Wahl wäre abstrakte Kunst oder Perspektive.

Spiegel es macht Sinn, auf langen Wänden zu platzieren. Eine gute Option - Möbel mit verspiegelter Fassade. Der Spiegel an der kurzen Wand wird den Raum weiter dehnen.

Die Verwendung von Zimmerpflanzen im Schlafzimmer wird nicht nur das Innere beleben, sondern auch die Luft sauberer machen und die Luftfeuchtigkeit erhöhen.

Sie können Streifen und quadratische Motive auf Vorhängen, Tagesdecken und Polstermöbeln verwenden. Müssen vermeiden, ihre Richtung entlang der langen Wände des Schlafzimmers.

Quadratischer Teppich - eines der wichtigsten Elemente in der engen Schlafzimmerdekoration. Mit seiner Form korrigiert es optisch die Proportionen des Raumes, und die Textur und Farbe ergänzen die stilistische Richtung, machen den Raum komfortabler und wärmer.

Sehen Sie sich das Video an: KLEINE ZIMMER schön machen. Tipps, Tricks, Hilfen, Ideen. ANNA KAISER (November 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar