Blaue Farbe im Innenraum und seinen Kombinationen

Die Liste der beliebten Blumen für die Gestaltung von Wohnungen und Häusern blau ist nicht enthalten. Käufer mit Bedenken beziehen sich auf diese Farbe der kalten Palette, da sie den Raum dunkel und unangenehm macht. Die blaue Farbe im Innenraum sollte sorgfältig verwendet werden, aber ein sorgfältig ausgewählter Farbton und eine Kombination mit anderen Farben wirken Wunder. Renommierte Designer setzen bei der Gestaltung von Wänden und Möbeln gerne auch tiefe, tiefe Töne ein: Nachtblau und Saphir. Das Ergebnis ihrer Arbeit wird Sie wunderbar überraschen.
Das Vorhandensein von Blau oder Blau im Raum schafft eine besondere Atmosphäre. Sobald Sie hier sind, werden Sie sich ruhig und friedlich fühlen. Eine Gruppe von Wissenschaftlern konnte die Wirkung einer kalten Palette auf die menschliche Gesundheit nachweisen. Für Menschen, die sich in Blautönen aufhalten, kehren Druck und Herzschlag zur Normalität zurück. Diese Farbe hat ein weiteres Merkmal: Sie reduziert den Appetit und wird daher für die Gestaltung der Küche verwendet, um Gewicht zu verlieren.

Das Design des blauen Raums ist für den Innenbereich geeignet. Die Fenster sind nach Süden, Südwesten und Südosten ausgerichtet. Schattige Räume werden noch kälter, grauer und fremder.

Wohnzimmer Interieur

Designer empfehlen keine dunkelblaue Farbe für den Innenraum eines geräumigen Raumes. Organischer betrachtet die Palette den Nahbereich. Diese Bewegung wird ein Gefühl der Abgeschiedenheit erzeugen und die Wände und Grenzen des Raumes visuell "auflösen". Wenn Sie in dem von Ihnen gewünschten geräumigen Wohnzimmer preußisch-blauen oder blauen Staub verwenden, lassen Sie diese Farbtöne für Details - Akzente. Sie dienen Kissen, Gemälde, Umhänge auf Stühlen, Sesseln. Sie werden das Gesamtbild vervollständigen, ein stilvolles Element bilden.

Kombination mit einem roten Sofa

Der Hauptfarbton der Palette ist besser, wenn Sie das himmelblaue, blasse Kornblumenblau wählen. Tapeten oder Decken in diesem Design verursachen keine unangenehme Kälte und sind mit allen Farbvarianten kombinierbar.

Jetzt hat das blaue Interieur von Wohnräumen große Popularität erlangt (zuvor wurde es äußerst selten gewählt). Das perfekte Tandemblau erzeugt einen mediterranen, skandinavischen Stil, helle und graublaue Töne im Einklang mit dem Stil der Provence.

Was ist kombiniert

  1. Weiß Für den mediterranen Stil ist dies eine klassische Kombination.
  2. Beige (fast milchig gesättigter Sand, gelb). Dies ist eine weichere, unauffällige Kombination, die von der Provence geliebt wird.
  3. Das braun-blau-braune Interieur der Wohnzimmer wirkt originell und natürlich. Warme Zimttöne, Kaffee mit Milch neutralisieren das kalte Blau.

Es ist wichtig, ein Gleichgewicht im Raum zu schaffen: Verwenden Sie dunkle, kräftige Farbtöne aus einer kalten Palette, um mehr warmes Licht hinzuzufügen. Dies sind: Lampen rund um das Wohnzimmer, Stehlampen in den Ecken, ein großer zentraler Kronleuchter.

Schlafzimmer Interieur

Wer hat gesagt, dass die Wände und die Decke des Schlafzimmers unbedingt in sanften Pastellfarben gestaltet werden sollten? Das Schlafzimmer mit dunkelblauer Tapete sieht stilvoll und aristokratisch aus. Das Platzieren einer solchen Palette beruhigt perfekt und bringt eine verträumte Stimmung.


Wenn Sie sich mit der Registrierung von Räumen für einen Traum beschäftigen, ist es wichtig, dies nicht zu übertreiben. Eine dunkelblaue Innenfarbe ist wünschenswert, um sie für einen bestimmten Teil des Raums zu verwenden. Dies - blaue Tapete im Innenraum oder an der Decke. Wählen Sie für andere Teile eine Farbe aus einer warmen Palette oder einer hellblauen Farbe. Blaue Böden in einem Schlafzimmerinnenraum werden nicht empfohlen - Materialien in natürlichen Farben (Weiß, Braun, Beige) sind besser geeignet. Sanft und ästhetisch wirkende Tapete mit blauem Muster. Der Streifen, der den Raum optisch vergrößert, ist wieder gefragt (die Vertikale "hebt" die Decke an, die Horizontale erweitert das Schlafzimmer).

Zusätzliche Farben

  1. Weiß, milchig, ayvory - zarte Pastellfarben passen perfekt zu den blauen Wänden in der Gestaltung des Schlafzimmers. Sie können je nach Stil in verschiedenen Kombinationen verwendet werden (Minimalismus, frisches Skandinavien, sanfte Provence).
  2. Alle Erscheinungsformen von Braun (Milchschokolade, Walnuss, Karamell). Ergänzen Sie die azurblauen oder kobaltwarmen Noten, und Sie erhalten die originelle Kombination, die dem Landhausstil, dem japanischen und auch dem brutalen Loft eigen ist. Besonders originell ist die natürliche Holzstruktur in einem blauen Interieur.

Küche innenraum

Die Küche ist genau der Raum, in dem die Menschen keine Angst haben, helle Kontrastfarben (einschließlich Blau) zu verwenden. Aber nicht vergessen: Dieser Raum soll funktional und komfortabel sein. Fachleute raten, Oberflächen und dunkelblaue Innenmöbel in begrenzten Mengen zu verwenden. Der Blauton kann nach Belieben gewählt werden. In der Küche sieht der Raum toll aus, dunkle Töne und heller, grau-blau. Alle von ihnen sind perfekt nebeneinander. So sehen die ultramarine Tischplatte oder die Vorhänge auf einem ruhigen und neutralen Hintergrund mit himmlischen Farben frisch und elegant aus.


Aber auch hier stellt sich die Frage: Welche Farbe wird im Innenraum der Küche mit Blau kombiniert, damit die Bewohner kein unangenehmes Gefühl haben, im Aquarium zu sein.

Weiße FarbeDiese Kombination zeichnet sich durch Originalität und Frische aus. In puncto Effizienz kann sich kein anderer Farbverbund mit ihm messen. Das Interieur, das mit diesen beiden Farbtönen gebaut wurde, wird sicherlich von Liebhabern von Minimalismus, Art Deco und High-Tech geschätzt. In Kombination mit modernen Materialien erzielen Sie ein wirklich tolles Ergebnis.
Braun in allen FarbenDunkelblau und Braun ergeben eine originelle Kombination, die die Atmosphäre der Natur näher bringt.
SchwarzAuf den ersten Blick scheint eine solche Vereinigung übermäßig tragisch zu sein, aber nicht mit zarten Blautönen, die an eine warme Palette angrenzen. Eine solche Küche besticht durch Originalität und unübertroffenen Stil.
Rot, gelb, grünLieben Sie nichttriviale Lösungen? Dann ist dies genau das, was Sie brauchen. Es ist notwendig, Akzente richtig zu setzen, da die Küche anfängt, Optimismus auszustrahlen, eine gute Stimmung aufzuladen.

Badezimmer Interieur

Im Bad ist die blaue Farbe in allen Farben und in jeder Menge vorhanden. Es ist hier sogar erlaubt, dass es unerwünscht ist, in anderen Räumen der Wohnung zu verwenden - der Boden ist blau. Gleichzeitig wirkt hier alles ästhetisch ansprechend und frisch - genau so, wie Sie es für ein Bad brauchen. Dunkle, tiefe Schattierungen der Wände verleihen dem Raum ein luxuriöses und schickes Element, im Gegenteil erinnern die helleren, azurblauen Wellen an einen Sommerstrand.


Im Badezimmer sollten Sie einen minimalistischen oder High-Tech-Stil anwenden. Um dies zu erreichen, perfekte weiße Farbe oder ihre Farbtöne. Sie können die Wände, den Boden oder die Decke blau verwenden. Als weiße Akzente dienten weiße Klempnerarbeiten. Die Zimmer im Art-Deco-Stil sehen stilvoll aus. Hier in ein paar blauen Farben gelb, grün, lila in allen Farben.

Die blaue Farbe bei der Gestaltung der Räumlichkeiten ist bei den Verbrauchern nicht sehr gefragt, bietet jedoch viele Möglichkeiten zur Lösung spezifischer Probleme. Jeder von ihnen verdient besondere Aufmerksamkeit. Unter Berücksichtigung einiger Ratschläge von Designspezialisten ist es möglich, ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer oder ein Badezimmer in ein luxuriöses Zimmer zu verwandeln, was die Gäste des Hauses erfreut.

Sehen Sie sich das Video an: Schlafzimmer streichen: Tipps zur richtigen Farbe & Wandgestaltung (November 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar