DIY Wohnkultur - Design-Ideen + Foto

Gemütlichkeit und Wärme zu Hause sind für jeden von uns ein Gefühl, das mit einigen Dingen und Einrichtungsmerkmalen verbunden ist. Wenn Sie Ihrem Zuhause einen unverwechselbaren Charakter verleihen, seine Vorzüge betonen und verschiedene Techniken zur Dekoration eines Raums anwenden, die Sie mit Ihren eigenen Händen ausführen können, können Sie die Nachteile beheben.

Der Prozess der Kreativität in der Dekoration selbst ist immer angenehm, und es wird Ihnen sogar erlauben, auf einige bedeutende Kosten zu verzichten. Das Zeichnen, Nähen, Arbeiten mit Holz, Keramik, Stoff, Papier - all diese Fähigkeiten ermöglichen es Ihnen, etwas Neues in das Interieur zu bringen, es zu verbessern und es zu dekorieren.

Viele von uns möchten in regelmäßigen Abständen etwas in ihrem Interieur ändern: Möbel neu ordnen, Textilien aktualisieren (Vorhänge, Teppiche, Kissen), Accessoires hinzufügen, nützliche Kleinigkeiten. Hinzufügen oder Entfernen und jetzt sieht alles in einem anderen Licht aus.

Wenn Sie eine Reihe dekorativer Elemente in einem Stil erstellen, können Sie die vertraute Atmosphäre vollständig verändern.

DIY Wanddekoration

Um den Innenraum zu diversifizieren, ohne ihn zu verändern, um den Raum so weit wie möglich zu verändern, können Sie die Wanddekoration verwenden.

Ändern Sie den üblichen Hintergrund der Wände, fügen Sie Farben hinzu, Sie können nur eine Dose Farbe, das gewünschte Farbschema und eine Walze aus einem zerknitterten Lappen haben.


Es ist möglich, die Wände nicht vollständig zu streichen, sondern ein Fragment auszuwählen. Wenn Sie nur einen bestimmten Bereich bemalen, beschränken Sie ihn mit Klebeband um den Umfang.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Wände zu verwandeln:

  • Wandmalerei, wenn Sie künstlerische Fähigkeiten haben.
  • Wanddekoration mit verschiedenen Paneelen.
  • Dekor aus Naturmaterialien (Äste, Steine).
  • Dekorrahmen aus einem Baguette.
  • Papierschmetterlinge.
  • Ungewöhnliche Kleiderbügel und Haken.

Was in der Küche zu ändern?

Meistens möchte ich in der Küche, in der sich Familien zum Abendessen treffen, etwas ändern. Zum Streichen der Wände, Möbel, Kühlschrank, Küchenfronten, geflieste Schürze.

Wenn keine künstlerischen Fähigkeiten vorhanden sind, können Sie die Schablonenmalerei verwenden. Schablonen bestehen aus dickem Papier. Die Zeichnung wird mit einem Briefpapiermesser aufgetragen und geschnitten. Sie können auf einem Drucker eines beliebigen Formats gedruckt werden. Schablonen können auch gekauft werden.


Füllen Sie leere Wände in der Küche, um Töpfe für die Küche oder rustikale Themen zu schaffen. Es zieht immer die Aufmerksamkeit auf sich, verwandelt den Innenraum.

Dekor Wohnzimmer mit ihren eigenen Händen. Familientraditionen.

Städtisches Treiben lässt oft keine Zeit, um das Haus mit dekorativem Kunsthandwerk zu füllen, das einfach mit eigenen Händen hergestellt werden kann. Aber es ist so schön, sich ein paar Stunden frei zu nehmen, um etwas Ungewöhnliches für sich und Ihre Familie zu schaffen.

Noch interessanter ist es, dekorative Dinge mit eigenen Händen zusammen zu machen. Sie bringen zusammen und geben jedem Familienmitglied einen Grund, stolz auf sein Zuhause zu sein.


Überraschende Familienzeichen können die Großbuchstaben des Nachnamens sein. Sie können sie in Form von Lampen, dekorativen Kissen, Wandpaneelen, Wandgemälden an den Wänden, Uhren, dekorativen Figuren für Regale machen.


Zum Beispiel macht es Spaß, mit jedem einen lustigen Brief von Pompons zu erstellen, wobei jeder Pompons in seiner eigenen Farbe und Größe schwenkt. Brauchen Sie farbiges Garn. Mehrere Lagen Garn werden auf die Finger gewickelt, in der Mitte zusammengebunden und an den Rändern abgeschnitten.



Und natürlich können Sie aus den Buchstaben aussagekräftige Inschriften erstellen: Liebe, die Namen von Familienmitgliedern.


Familientraditionen können bei der Herstellung von Zubehör zum Befüllen der Regale, beispielsweise Vaz, fortgesetzt werden. Solche Vasen können von uns selbst aus gewöhnlichen Weinflaschen hergestellt und mit Hilfe von Decoupage oder dekorativem Leinengarn verarbeitet werden.

Jedes Familienmitglied stellt seine eigene Vase her. Die gleichen Methoden können für Blumentöpfe verwendet werden.


Eine gute Idee ist es, ein dekoratives Kissen für jedes Familienmitglied zu machen. Was sie sein werden, hängt nur vom Innenraum und Ihren Fähigkeiten ab. Dies sind vielleicht die unglaublichsten Ideen: Spielzeugkissen, bemalte Kissen, auf denen Sie Textilien für Leinenstoffe zeichnen können, Kissen aus alten Jeans. Das Thema dekorative Kissen ist unerschöpflich (Tiere, Jahreszeiten - Winter, Sommer, Frühling, Herbst).

DIY Schlafzimmer Dekor

Das Innere des Schlafzimmers soll den Besitzer beruhigen und entspannen. Es ist wichtig, dass nichts gestört wird und am Morgen eine gute Stimmung, ein Gefühl der Harmonie und Freude entsteht. Mit ein paar dekorativen Details können Sie genau solche Ergebnisse erzielen.


Wanddekorationen, textile Dekorationselemente (Kissen, Bettdecken, Teppiche), Lampen, von der Decke hängende Dekorationen - all dies ist für das Schlafzimmer geeignet.


Sie können ruhig stimmen und sich Ihr Familienfoto ansehen, bevor Sie ins Bett gehen. Eine Tafel mit Fotos von geliebten Menschen vermittelt ein Gefühl der Ruhe.


Unbeschreiblicher Schlafkomfort machen Bettdecken und Kissen im Patchwork-Stil. Das Zuschneiden solcher Bezüge - harte Arbeit, erfordert Nähen und Ausdauer, aber die Freude an solchen Dingen ist viel mehr als der Kauf.

Warme Nachttücher sorgen für eine wohnliche, von Menschenhand gemachte Atmosphäre im Schlafzimmer. Es ist nicht sehr schwer zu machen.

Sie haben wahrscheinlich ein Dutzend farbig getragene Hemden zur Veröffentlichung. Wir schneiden T-Shirts auf Bändern und weben.


Garn Pompons sind auch eine gute Lösung. Hunderte von Bommeln mit verschiedenen Kalibern, die an die Basis gebunden oder angeklebt sind, und die Matte ist fertig.



Einfach in der Leistung und verdient Applaus werden Matten aus Juteschnur sein. Natürliches Material, einfache Herstellung. Das Seil ist ein erschwingliches Werkzeug für Wohnkultur, kann unterschiedlich dick sein und aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Am besten für Kreativität geeignetes Naturseil: Jute, Baumwolle, Leinen oder gemischt.


So schön einzuschlafen und auf die Wolken zu schauen, die über dir oder einem Vogelschwarm hängen. Solche dekorativen Lösungen sind faszinierend.


Im Schlafzimmer sind wir es gewohnt, das Licht gedimmt zu halten, daher sind Lampen, die wir selbst für das Schlafzimmer hergestellt haben, sehr angebracht. Richtig, die notwendigen Grundkenntnisse der elektrischen Komponenten für sie.

Lampenschirme für Kronleuchter und Tischlampen herzustellen ist ein unterhaltsames Thema für die Inneneinrichtung mit Ihren eigenen Händen.

Materialien für sie können das unerwartetste sein: ein Seil, Tennisbälle, Zweige.

Badezimmer Ideen

Erinnerungen an das Meer, Symbole für Wasser, Reinheit - all dies versuchen wir im Badezimmer unterzubringen. Es ist möglich, das Innere der Badewanne mit Gegenständen zu dekorieren, die sich manchmal im Laufe der Jahre angesammelt haben. Muscheln aus dem Urlaub, Kieselsteine.
Die Dekoration der Spiegel mit Hilfe von Muscheln passt immer zum Badezimmer, egal welchen Stils.


Das Badezimmer ist sehr notwendig, um alle möglichen kleinen Dinge aufzubewahren. Mit minimalen Nähfertigkeiten können Sie hängende Paneelabdeckungen für die Aufbewahrung herstellen.


Regale zur Aufbewahrung von Accessoires können aus rohen Brettern hergestellt werden. Die Natürlichkeit dieses Materials verleiht dem Innenraum des Bades Komfort.
Anstelle von traditionellen Kistenschränken, die für einen kleinen Raum schwer und massiv sind, passen Regale aus Weidenkörben, sie sehen einfach und bequem aus.


Kerzen und Leuchter sind dieselbe unerschöpfliche Inspirationsquelle.


Handtuchhalter alle die gleichen Wäscheklammern unterstützen das Thema der Kerzenhalter, kombinieren das Bild des Badezimmers.


Alle möglichen Teppiche aus eigener Herstellung, Kleiderbügel, Aufbewahrungsmöglichkeiten für Kleinigkeiten - all dies ist eine Inspirationsquelle für Kreativität im Bad.

Ein Kinderzimmer mit ihren eigenen Händen machen

Wohnkultur mit eigenen Händen beginnt wohl zunächst im Kinderzimmer. Kinder mögen keine Langeweile. Sie werden selbst, zusammen mit älteren Designern, und bemühen sich, viel mit ihren eigenen Händen zu tun.


Accessoires und Wohnaccessoires aus natürlichen Materialien eignen sich für ein Kinderzimmer.
Plüschtiere, lustige Wurfkissen, Malen an den Wänden, handgefertigte Teppiche, eine Fototafel, hängende Wolken und Vögel an der Decke, Tagesdecken im Patchwork-Stil - all das und vieles mehr ist im Kinderzimmer einfach nötig. Co-Creation bringt familiäre Bindungen zusammen und stärkt sie, fördert die Vorstellungskraft des Kindes und motiviert das Lernen.


Do-it-yourself-Raumdekor ist eine Quelle ständiger Inspiration, Entspannung, Freude und Kommunikation mit Angehörigen. Das Gestalten und Fantasieren Ihres Interieurs macht Erwachsenen und Kindern immer Spaß.

Sehen Sie sich das Video an: Wohnzimmer design ideen bilder (Januar 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar