Türen im Provence-Stil: Typen, Materialien, Farben, Design und Dekor

Türen im provenzalischen Stil sind die perfekte Dekoration sowohl für das Interieur der Wohnung als auch für ein Landhaus. Mit ihrem natürlichen, natürlichen und schönen Aussehen tragen sie zur Atmosphäre besonderer Ruhe, Beschaulichkeit und Leichtigkeit bei.

Features Design im Stil der Provence

Die Nuancen der Dekoration des französischen Stils:

  • Für die Dekoration wählen Sie natürliche, oft hölzerne Materialien, die in hellen Beige-, Weiß-, Sand-, Lavendel- und Grautönen oder in Modellen mit Alterungseffekt lackiert sind.
  • Türbeschläge sollten aus Schmiedeeisen, Bronze, dunklem oder vergoldetem Metall bestehen.
  • Geeignet sind auch verschiedene floristische Gemälde, geschnitzte Elemente oder transparente und satinierte Glaseinsätze.

Türarten

Es gibt verschiedene Arten.

Interieur

Aufgrund seiner maximalen Einfachheit, Natürlichkeit und sanften Farben verleihen Einzel- oder Doppeltüren im provenzalischen Stil mit oder ohne Glaseinsatz dem Raum Harmonie und Ruhe.

Das Foto Innentüren in cremefarben im Wohnzimmer, im Stil der Provence gemacht.

Eingabe

Produkte in natürlichen Pastellfarben oder Modelle in Grün- und Burgundertönen mit geschmiedeten Beschlägen oder ungewöhnlich dekorierten Griffen sind eine hervorragende Innenausstattung und ermöglichen die Einheit mit der Natur im Raum.

Für den Schrank

In dieser Stilrichtung sind Flügeltüren angebracht, die sich in verschiedene Richtungen öffnen. Sie können auch mit einer Vielzahl von Spiegel-, Transparent- oder Milchglaseinsätzen ergänzt werden, die ihnen eine besondere Atmosphäre verleihen.

Varianten von Innentüren

Diese Modelle sind in verschiedene Varianten unterteilt.

Schiebetüren (Fachtüren)

Türen mit Zargen, Paneelen, eleganten Linien, Symmetrie oder einer Kombination aus Holz und Glas unterscheiden sich nicht nur in ihrer natürlichen Optik und entsprechen perfekt dem allgemeinen rustikalen Stil, sondern wirken auch im offenen Zustand kompakt und nehmen nicht viel Platz ein.

Schaukel

Provinzielle Flügeltür-Designs sehen besonders einfach, frisch und elegant aus, sie können taub sein, mit durchscheinenden Elementen verziert, mit großen Einsätzen oder Gitter- und Diagonalverglasungen verziert.

In Form eines Akkordeons

Holz- oder Plastikmodelle in Form eines Akkordeons werden mit speziellen beweglichen Schlaufen geöffnet und gefaltet. Dank dieser nicht standardmäßigen Konstruktionsmerkmale können Sie mit diesen Innenraumprodukten ein sehr stilvolles und originelles Raumdesign erstellen.

Welches Material wird verwendet?

Die am häufigsten verwendeten Materialien für die Herstellung von Türen:

  • Holztüren aus der Reihe. Solche Produkte sind universell und haben eine einzigartige Holzstruktur, die immer edel und teuer aussieht.
  • Glas. Unterscheiden sich nicht zu anspruchsvoll, vereinfacht und leichtes Aussehen. Glas eröffnet darüber hinaus vielfältige Möglichkeiten der Dekoration.
  • PVC Kunststofftürkonstruktionen haben viele Vorteile, sie sind sehr einfach und benutzerfreundlich, feuchtigkeitsbeständig und kostengünstig.
  • MDF. Umweltfreundlich, langlebig und mit einer hervorragenden Textur der MDF-Türen ist dies ein hervorragender Kompromiss zwischen Qualität und Preis.

Für die Herstellung werden hauptsächlich natürliche Materialien verwendet, beispielsweise sind Modelle aus Buche oder gebleichter Eiche sehr beliebt.

Auf dem Foto ist eine Eingangshalle im provenzalischen Stil mit hellen MDF-Eingangstüren zu sehen.

Die Farbe der Türen im provenzalischen Stil

Durch die richtige Auswahl des Farbschemas können Sie die harmonischsten Kombinationen im provenzalischen Interieur erzielen.

Weiß

Ideal für diese Richtung sind Türen aus massiver weißer Eiche oder weißer Esche. Auf einer weißen Oberfläche sind kleine Risse und leichtes Reiben besonders vorteilhaft.

Das Foto zeigt eine weiße Tür mit Glaseinsatz im Innenraum der Küche im provenzalischen Stil.

Brown

Produkte in dunklen Brauntönen sehen sehr teuer und elegant aus. Sie unterstreichen die Individualität und setzen die Vorzüge der Provence in Szene.

Blau

Durch die reine und ruhige blaue Farbe können Sie der Atmosphäre eine erfrischende Kühle verleihen und den Raum optisch erweitern.

Grün

Der Schatten eines jungen Grases fügt dem Raum schmackhafte, kräftige Farben hinzu und macht ihn reicher. Oliven, Pistazien oder Hellgrün verleihen der Atmosphäre eine gewisse Aufrichtigkeit und Entspannung.

Auf dem Foto sind ein Wohnzimmer im provenzalischen Stil und verglaste Türen mit grünen Pistazien zu sehen.

Design und Einrichtung im Stil der Provence

Interessante Design- und Dekorationsideen.

Malen

Mit Gemälden verzierte einfarbige Türleinwände wirken sofort attraktiver und betonen ein bestimmtes Innenthema. Bilder werden oft als Dekoration verwendet, in Form von Blumensträußen, Kräutern, Wiesenveilchen, Lavendel oder Olivenzweigen.

Decoupage

Mit Hilfe dieser Technik erweist es sich als erfrischend und verschönernd für gewöhnliche Türen. Dieser Effekt wird erzielt, indem auf die Oberfläche verschiedener Drucke von Papier, Original-Dreischichtservietten oder ausgeschnittenen Bildern geklebt wird.

Das Foto zeigt ein Badezimmer im französischen Stil mit Decoupage-Türen.

Im Alter von

Solche Modelle mit Patina sind besonders im französischen Stil beliebt, sie bringen die Atmosphäre der Antike zur Geltung und machen das Design eleganter und edler. Dieser antike Look wird durch die Verwendung spezieller chemischer Verbindungen oder durch das Abtönen der Oberfläche erzielt.

Mit Verzierung

Dekorative interessante Zeichnungen werden sowohl mit Hilfe von vorgefertigten Vorlagen als auch mit individuellen Skizzen angefertigt. Muster können absolut beliebige Farblösungen sein und sich punktiert oder über die gesamte Türfläche befinden.

Auf dem Foto ist eine Eingangshalle im Provence-Stil zu sehen, deren Türen mit floralen Ornamenten verziert sind.

Gebürstet

Solche Türen haben ein Relief, das ungleiche, aber dennoch starke und zuverlässige Produkte realistisch imitiert. Zum Bürsten werden weiche Fasern mit Schleifmitteln und Spezialbürsten entfernt.

Fotos im Innenraum von Räumen

Türdesign zur Dekoration verschiedener Räumlichkeiten.

Die Küche

Häufig verwendetes weißes Türblatt mit einer glänzenden Beschaffenheit des Baums. Manchmal werden Küchengegenstände mit getrockneten Blumen, verschiedenen Kräutern, Mustern und Ornamenten oder Kunsthandwerk in Papptechnik dekoriert.

Badezimmer

Türen aus Holz mit kleinen Rissen, Kratzern oder Unebenheiten, matt glasierte Strukturen, Produkte aus Craquelé-Lack, Modelle in Decoupage-Technik oder mit unauffälligen Bildern und floralen Mustern verzierte Leinwände ergänzen das Design des Provence-Badezimmers perfekt.

Das Foto zeigt beige-pistazienfarbene Türen mit geschnitzten Elementen im Inneren eines kleinen Badezimmers im provenzalischen Stil.

Kleiderschrank

Ruder- oder Gleitdesigns in hellen Farben mit natürlichen Texturen verleihen der Garderobe einen einzigartigen französischen Charme und Vintage. Mit Hilfe eines leichten und dünnen Designs mit einer Dekoration in Form von Schnitzereien, Schnitzereien oder Ornamenten wird die Situation eleganter.

Dargestellt sind ein provenzalischer Kleiderschrank und Schränke mit hellen Fensterläden.

Beispiele für die Gestaltung der Türöffnung

Ein durchdachtes Design der Türöffnung trägt dazu bei, die Integrität des gesamten Designs zu erhalten und alle Innendetails harmonisch zu kombinieren.

Fotogalerie

Die Türen im provenzalischen Stil harmonieren aufgrund ihrer Raffinesse und Zartheit im Geist der Provence mit dem Interieur, verleihen der Atmosphäre eine besondere romantische Stimmung und füllen die Atmosphäre mit Komfort, Ruhe und Sinn für guten Geschmack.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar